Neue Zustiftung fürs Stadtbad: Sparkasse Leipzig übergibt 5.000 Euro, 20.10.2010

Veröffentlicht am: Mittwoch, 20. Oktober 2010

Stadtbad Aussen 100901 mit
Neue Zustiftung fürs Stadtbad: Sparkasse Leipzig übergibt 5.000 Euro

Die Sparkasse Leipzig hat der Förderstiftung Leipziger Stadtbad 5.000 Euro für die Sanierung des historischen Stadtbades übergeben. Die Zustiftung geht direkt in den Stiftungsstock und hilft so, langfristig die Arbeit der Förderstiftung zu sichern. Das Geldinstitut ist damit eines der ersten Unternehmen der Stadt, das die Sanierungsarbeiten im Rahmen der Möglichkeiten des neuen „Partnerprogramms" unterstützt.

Die Sparkasse Leipzig ist seit Gründung der Förder­stiftung Leipziger Stadtbad im Jahr 2006 im Stiftungsrat vertreten. „Das zusätz­liche finanzielle Engagement freut uns sehr und zeigt uns das anhaltende Interes­se der Leipziger Unternehmen für ihr architektonisches Juwel", so der ehrenamt­liche Vorstandsvorsitzende der Förderstiftung Leipziger Stadtbad Dirk Thärichen.
Mit ihrem Engagement für mehr als 1.000 Projekte ist die Sparkasse Leipzig der größte Förderer von Kunst, Kultur, Sport und Sozialem in der Region. Mit seiner Zustiftung für die Förderstiftung Leipziger Stadtbad möchte das Geldinstitut ein Zeichen für weitere potentielle Unterstützer setzen: „Gerade in Zeiten knapper Haushalte ist bürgerschaftliches Engagement für kulturpolitische Vorhaben gefordert", sagt Frank Steinmeyer, Pressesprecher der Sparkasse Leipzig. „Das Stadtbad zählt zu den geschichtsträchtigen Kulturdenkmälern unserer Stadt. Mit unserer finanziellen Unterstützung wollen wir dazu beitragen, es aus seinem ‚Dornröschenschlaf' zu erwecken."

Mit den 5.000 Euro der Sparkasse Leipzig wächst der Stiftungsstock der Förderstiftung Leipziger Stadtbad auf 315.000 Euro. Im Gegensatz zu Spenden, die auch zeitnah für die Sanierung des Leipziger Stadtbades eingesetzt werden können, bleibt der Stiftungsstock als Grundkapital erhalten. Lediglich dessen jährliche Zinsen fließen in die Stiftungsarbeit.

Seit Stiftungsgründung im Dezember 2006 wurden insgesamt fast 495.000 Euro gespendet und gestiftet.

Animation: Gregor Fuchshuber & Partner

 

Kontakt Stiftung