Stadtbadambiente begeistert auch Leipzigs Sekretärinnen, 16.05.2009

Veröffentlicht am: Samstag, 16. Mai 2009

Fotograf Wiese_Stadtbadambiente
Beeindruckte Mienen und Begeisterung gab es auch gestern wieder im Leipziger Stadtbad. Rund 80 Assistentinnen und Sekretärinnen verbrachten in den orientalischen Saunaruheräumen des denkmalgeschützten Jugendstilbaues einen Abend des gemeinsamen Kennenlernens und der interessanten Gesprächen. Anlass des Beisammenseins war das jährlich ausgerichtete und zum dritten Mal durchgeführte Netzwerktreffen der Leipziger Sekretärinnen.

Als Initiator des diesjährigen Treffens hatten die Leipziger Wasserwerke die Damenrunde bereits am Nachmittag begrüßt und nach einer Besichtigungstour durch die Kläranlage Rosental zum Get Together ins Stadtbad geladen. Hier wurden die Teilnehmerinnen vom Technischen Geschäftsführer, Herrn Dr. Andreas Schirmer, herzlich willkommen geheißen. Ebenfalls der ehrenamtliche Stiftungsdirektor, Herr Dirk Thärichen, ließ es sich nicht nehmen, einige Worte an die Gäste zu richten. Er betonte, dass das Stadtbad ab sofort für Firmenveranstaltung und ähnliche Events gemietet werden kann und sämtliche Einnahmen dem Erhalt des Gebäudes zugeführt werden.

Im Laufe des Abends erhielten außerdem alle die Möglichkeit die zugänglichen Bereiche zu besichtigen, wobei insbesondere die mittels Licht- und Duft- und Klangeffekten wiederbelebte Römisch-Irische Sauna die Erinnerungen und Fantasien einiger Damen anregte.

(Bild: Markus R. Wiese)

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!