Stiftungsidee

Wappen


Die unselbstständige Förderstiftung Leipziger Stadtbad wurde im Jahr 2006 auf Initiative der Leipziger Wasserwerke GmbH gegründet. Im Dezember 2009 erfolgte die Umwandlung in eine selbstständige Stiftung. Ziel der gemeinnützigen Förderstiftung ist es, mittelfristig einen tragfähigen Ansatz zum Erhalt des Leipziger Stadtbades in der Eutritzscher Straße 21 zu erarbeiten und Gelder für die Sanierung zu sammeln. Mithilfe eines breiten unternehmerischen und bürgerschaftlichen Engagements soll das gemeinschaftliche Projekt realisiert werden. Mehr erfahren Sie in der  Satzung(PDF, 43 kB)  der Förderstiftung Leipziger Stadtbad.
 

sms_charity_grafik
 

Kontakt Stiftung

 

Kontakt Führungen